Friederike Harr und Anna Klaus | © Gianmaria Gava

Brandstätter strukturiert Presseabteilung um

Das Pressebüro des Brandstätter Verlags wird künftig wieder von Friederike Harr geführt. Anna Klaus wird neue Pressereferentin.

Der Wiener Traditionsverlag Brandstätter ordnet seine Pressestelle neu. Nachdem Kristina Lindenthal das Unternehmen verlassen hat, um sich neuen Aufgaben zu widmen, übernimmt Friederike Harr die Gesamtleitung Vertrieb und Kommunikation.

Anna Klaus steht ihr als Pressereferentin zur Seite. Nach dem Germanistikstudium an der Universität Wien folgte 2014 beim Picus Verlag der Einstieg in die Welt der Bücher. Dort verantwortete sie bis 2017 die Pressearbeit und arbeitete dann als Redakteurin für verschiedene Magazine.

„Anna Klaus ist eine wunderbare Bereicherung für unser Team. Volle Kraft voraus!“, freut sich Friederike Harr.

„Diese Neuaufstellung stimmt mich sehr glücklich: Friederike Harr ist ein Kommunikationsgenie. Ihre Gestaltungsfreude ist ansteckend. Anna Klaus bringt schon jetzt viel frischen Wind in die Abteilung. Ein Dream-Team“, so Verleger Nikolaus Brandstätter.

 

Eine Pressemitteilung der Christian Brandstätter Verlag GmbH & Co KG
www.brandstaetterverlag.com