Mag. Stephan Bair und Sonja Kreidl begrüßten die neueste Tyrolia Vorteilscard-Kundin Katrin Haim mit einem literarischen Überaschung-Paket. | © Tyrolia.at

Die 66.666-igste Tyrolia Kundenkarte geht nach Schwaz

Freude auf allen Seiten über die Erfolgsgeschichte der Tyrolia-Vortreilscard: Die allerjüngste, 66.666-igste Karte wurde soeben in der Filiale Schwaz für Katrin Haim aus Weerberg ausgestellt.

Mag. Stephan Bair (Tyrolia-Vorstand Handel) ließ es sich nicht nehmen, sie gemeinsam mit der Schwazer Filialleiterin Sonja Kreidl persönlich zu überreichen. Und als Willkommens-Überraschung gab’s dazu noch 6 Bücher aus dem Tyrolia-Verlag.

Die Tyrolia Vorteilscard wurde 2007 zum 100-jährigen Bestehen des Unternehmens eingeführt und ist in den insgesamt 18 Filialen in Tirol, Bludenz, Wien und Salzburg gültig.

 

Aussendung Tyrolia