Lena Raubaum und Werner Riedmüller | © Tyrolia 2021

Herzlich- frische Poesie zum Mitnehmen am PoeTree der Tyrolia-Buchhandlung am Stephansplatz

Viel Aufmerksamkeit für Schaufenster-Aktion der Tyrolia-Buchhandlung in der Wiener Innenstadt anlässlich der Präsentation des Gedichtbandes von Lena Raubaum. Zum Pflück gibt’s Gedichte – das ist das Motto dieser ganz besonderen Aktion, die sich der Tyrolia Verlag gemeinsam mit der Filiale am Wiener Stephansplatz ausgedacht hat. Das Schaufenster der Buchhandlung wurde von Illustratorin und Künstlerin Nadine Kappacher mit einem Poesie-Baum, einem „PoeTree“, gestaltet, von dem man sich nun eine Woche lang ausgewählte Gedichte der Wiener Autorin Lena Raubaum pflücken und mitnehmen kann.

Die Texte stammen aus dem gerade erschienen ersten Lyrikband der Autorin, „Mit Worten will ich dich umarmen“, in dem Gedichte und Gedanken versammelt sind, die mal ein Schmunzeln, mal ein überraschtes Auflachen oder das wunderbare Gefühl, endlich verstanden zu werden, hervorrufen können: Worte, die einfach guttun, Gedanken, die die Seele erhellen, überraschende Wendungen, die einen Blickwechsel anregen.

Präsentiert wurde das Buch vergangenen Samstag, dem 4.9., im Hof der Buchhandlung.

„Wir bekommen Aufmerksamkeit und viele begeisterte Rückmeldungen zu unserem Schaufenster“, freut sich Filialleiter Werner Riedmüller.

Und Autorin Lena Raubaum zeigt sich glücklich, dass sie mit den Pflückgedichten kleine „Wortumarmungen“ mitgeben kann, denn sie ist überzeugt, dass manchmal schon ein einfaches Wort helfen, trösten und den Tag erhellen kann.

Der Gedichtband für Kinder und Erwachsene ist im August 2021 im Tyrolia Verlag erschienen, mit Illustrationen der Linzer Künstlerin Katja Seifert.

Mehr Informationen

Zu den Fensterbildern: www.meerweh.at
Zur Autorin: www.lenaraubaum.com
Zu Tyrolia: www.tyrolia.at
Zum Tyrolia Kinderbuch: www.tyroliaverlag.at

Die Verlagsanstalt Tyrolia

Die Verlagsanstalt Tyrolia mit Sitz in Innsbruck und 18 Buchhandlungen in Tirol, Salzburg, Wien und Vorarlberg ist das größte Buchhaus Westösterreichs und der wichtigste österreichische Fachverlag für Religion und Theologie, verlegt aber auch Titel aus den Bereichen Geschichte, Kultur, Reise, Berge, Lebensorientierung und Kinderliteratur. 

Das Kinder- und Jugendbuchprogramm

Für das Lesen begeistern, von Anfang an – das ist unsere Vision. Vom Pappbilderbuch bis zum Jugendroman sind unsere ästhetisch und literarisch besonderen Bücher die idealen Begleiter auf dem Weg zu lebenslanger Leselust.
Das vielfach ausgezeichnete Kinder- und Jugendbuchprogramm wird ohne Ausnahme in Europa produziert. Pro Jahr erscheinen 10 bis 15 neue Titel.

 

Pressemitteilung Tyrolia Verlagsanstalt