Andreas Vitásek | © Tyrolia Verlag

Vitásek zu Gast bei Tyrolia-Innsbruck:“ Ich bin der Andere“ bescherte volles Haus zum Veranstaltungs-Neubeginn

Überall sah man glückliche Gesichter bei der Buchpräsentation von Andreas Vitáseks neuer Biografie „Ich bin der Andere“ in der Tyrolia in Innsbruck! Endlich wieder eine Buchpräsentation wie früher – allerdings sicherheitshalber mit Maske.

Doch das tat dem Lachen und Schmunzeln keinen Abbruch. Die volle Buchhandlung ging begeistert und belustigt mit von Vitáseks Kindheitserinnerungen in Wien bis hin zu seinen Altersvisionen mit Mops und Glas Wein unterm Kirschbaum. Und holte sich zum Abschluss in guter alter Tradition ein persönlich signiertes Exemplar – so schön können gemeinsame Lesungen sein!

 

Aussendung Tyrolia Verlag

Die mobile Version verlassen
%%footer%%