Redaktions-Schwerpunkte 2019-11-28T13:38:30+01:00

Das Verlagsbüro Schwarzer
inspiriert die Buchbranche seit über 40 Jahren

Unsere langjährige Erfahrung, die sich für Sie bezahlt macht!

Redaktionelle Schwerpunktthemen
der sortimenterbrief Ausgaben

   Januar

  • Belletristik
  • Krimis & Thriller
  • Novitäten Frühjahr

   Februar

  • Kinder- & Jugendbuch
  • Ratgeber
  • Garten

   März

  • Reise & Bildbände
  • Religion
  • Leipzig Spezial

   April

  • Essen & Trinken
  • Gesundheit & Wellness
  • aktuelles Special

   Mai

  • Kalender
  • Sachbuch
  • aktuelles Special

   Juni

  • Belletristik
  • Krimis & Thriller
  • Novitäten Herbst

   Juli/August

  • Do-it-yourself & Hobby
  • Kunst & Kultur
  • Mohr Morawa SPECIAL

   September

  • Kinder- & Jugendbuch
  • Nonbook
  • Spiele

   Oktober

  • Essen & Trinken
  • Weihnachten & Religion
  • Frankfurt Spezial

   November

  • Sachbuch
  • Hörbuch
  • Regionalkrimis

   Dezember

  • Lernen, Pädagogik, Wissen
  • Sprachen
  • Lastminute
Mediadaten downloaden
Zum Online-Archiv

Parallel zur gedruckten Ausgabe wird der sortimenterbrief auch als interaktives
Online-Blättermagazin den Lesern präsentiert.

Branchenstimmen

Danke für die beeindruckenden Stellungnahmen zum sortimenterbrief! Hier finden Sie einige davon. Besonders wichtig ist es uns, dass Sie auch mit Ihrer Kritik nicht hinterm Berg halten, denn auch das hilft, dass der sortimenterbrief bestmöglich Ihren Bedürfnissen nachkommen kann. Ihr Lob freut uns natürlich noch mehr und schenkt uns die Energie und Freude, um Monat für Monat für Sie ein optimales Arbeits- und Informationsmagazin herauszubringen.

Wir nutzen den sortimenterbrief in all meinen Verlagen. Er ist ein idealer Multiplikator in Richtung des österreichischen Buchhandels – egal, ob es sich bei uns um Kinder-, Jugend- oder Sachbuch handelt.

Georg Glöckler, Verleger, Verlagsgruppe Glöckler (G&G, Annette Betz, Carl Ueberreuter, Ueberreuter Sachbuch), Berlin/Wien

Ich freue mich immer auf die neue Ausgabe des sortimenterbriefs. Einerseits gehört es natürlich zu meiner Arbeit, über Neuheiten und Aktionen informiert zu sein. Andererseits … ich lese ihn einfach gerne!

Annemarie Monitzer, Thalia Donauzentrum, Wien

Am sortimenterbrief schätze ich die Aktualität der Berichte und die persönliche flexible Beratung bei der Planung von Werbekampagnen.
(Copyright Foto: Christine Pichler)

Herwig Bitsche, Verleger NordSüd Verlag, Zürich