„Crossing Borders“ – Neue Literaturreihe von MQ und Literaturhaus Wien

"Crossing Borders" ist eine neue Veranstaltungsreihe im Literaturhaus Wien, die internationale AutorInnen, die auf Einladung des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA) als Writers-in-Residence im Q21/MuseumsQuartier Wien leben und arbeiten, in einen Dialog mit österreichischen AutorInnen bringt. Die erste Ausgabe der Literaturreihe findet am Montag, den 14. September, 19 [...]