deutscher jugendliteraturpreis

Startseite/Schlagwort: deutscher jugendliteraturpreis

Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis schaffen Bewusstsein für größere Zusammenhänge

Mit den 33 nominierten Büchern für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 gibt es keine Reisebeschränkungen, selbst in Pandemiezeiten lässt sich mit ihnen lesend die Welt umrunden. Die Auswahl der Nominierungen wurde von drei unabhängigen Jurys getroffen und am 18. März 2021 in einer Online-Präsentation vom Arbeitskreis für Jugendliteratur bekannt gegeben. Die [...]

Von |2021-03-25T19:51:57+01:00März 27th, 2021|Alles, Auszeichnungen, Termine & Events|

Die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020

Bundesministerin Dr. Franziska Giffey hat am 16. Oktober 2020 im Rahmen unserer Online-Preisverleihung, live gestreamt aus dem Berliner GRIPS Theater, die Siegerinnen und Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises bekannt gegeben. Die ausgezeichneten Werke vermitteln trotz ernsthafter Themen eine positive, fast schon optimistische Grundstimmung und bieten eine sehr breite Perspektive auf unterschiedliche Lebenswelten. [...]

Von |2020-10-19T01:34:51+02:00Oktober 19th, 2020|Alles, Auszeichnungen|

Cornelia Funke für ihr Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 ausgezeichnet

Cornelia Funke erhält den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 für ihr Gesamtwerk. „Dieser Preis war eine sehr unerwartete und deshalb nur umso schönere Überraschung in diesem so seltsamen und an Finsternis reichem Jahr“, so Cornelia Funke. „Ich nehme die Momo im Namen all meiner LeserInnen an, durch die meine Welten [...]

Von |2020-10-18T22:00:43+02:00Oktober 18th, 2020|Alles, Auszeichnungen|

Gerstenberg Verlag setzt seine nominierten Bücher für den Deutschen Jugendliteraturpreis in Szene

„Nicht nur der Deutsche Jugendliteraturpreis selbst, sondern schon die Nominierung ist für die Autor*innen, Illustrator*innen, Übersetzer*innen und uns als Verlag eine große Auszeichnung“, so Gerstenberg-Geschäftsführerin Daniela Filthaut. „Sie ist ein Prädikat für die Originalität und das Potenzial jedes einzelnen Titels. Schon deshalb haben diese Bücher jegliche Aufmerksamkeit verdient. Im Corona-Jahr [...]

Von |2020-10-05T10:14:23+02:00Oktober 5th, 2020|Alles, Verlagswesen|
Nach oben