Leseförderung kann nicht früh genug beginnen – Eltern sind als Vorleser*innen gefragt

Am 17. November 2021 findet wieder „der große Vorlesetag“ des facultas-Verlag statt, bei dem Autoren*innen, Prominente und Vorlesepaten*innen Kindern vorlesen – in Vorlesevideos sowie Schulen, Kindergärten, Buchhandlungen und Büchereien in ganz Österreich. Seit 2007 veröffentlicht die deutsche „Stiftung Lesen“ jährlich eine Vorlesestudie. Für die kürzlich veröffentlichte Vorlesestudie 2021 wurden 507 pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten befragt. [...]

Von |2021-11-16T13:46:23+01:00November 16th, 2021|Alles, Termine & Events|

„Meine Stadt. Mein Buch. 2021“ – Christine Nöstlingers Klassiker „Die feuerrote Friederike“ gratis für Wiener Volksschulkinder der 3. Klasse

Das Wiener Bezirksblatt schenkt im Rahmen der Leseförderaktion „Meine STADT. Mein BUCH.“ allen Kindern in Wien, die im Schuljahr 2021/2022 die 3. Klasse Volksschule besuchen, ein Exemplar des Buches „Die feuerrote Friederike“ von Christine Nöstlinger. Die Leseförderaktion wird von der Stadt Wien und der Wiener Städtischen Versicherung unterstützt. Bürgermeister Dr. [...]

Von |2021-10-14T18:45:52+02:00Oktober 14th, 2021|Alles, Termine & Events|

Leseförderung mit Schere & Charme: Vorlesefrisör Danny Beuerbach kam nach Innsbruck

Am vergangenen Samstag machte Vorlesefrisör Danny Beuerbach mit seinem Zauberteppich Station in der Tyrolia-Buchhandlung in der Innsbrucker Maria-Theresien-Straße. Verstärkung holte er sich in vor Ort bei den Innsbrucker Frisörsalons Greta Kahn, Barber Angels Brotherhood und Intercoiffeur Kruder Marc – schließlich soll seine Initiative auch bei anderen Frisör:innen Schule machen. Bei [...]

Von |2021-09-20T15:46:33+02:00September 20th, 2021|Alles, Termine & Events|

Ravensburger unterstützt in Zeiten von Corona aktive Leseförderung

Spende statt Umetikettierung: Um den erheblichen Mehraufwand einer reduzierten Mehrwertsteuer auf Kinder- und Jugendbücher zu vermeiden, geht Ravensburger einen anderen Weg. Der Verlag unterstützt mit einer Spende von mehr als 1.000 Büchern die Leseförderung von Kindern aus sozial benachteiligten Familien. „Gerade Kinder aus Haushalten mit geringem Einkommen leiden unter der [...]

Von |2020-09-14T14:18:29+02:00September 14th, 2020|Alles, Verlagswesen|
Nach oben