Gräfe und Unzer startet neues Online Ratgeberportal Vitalissimo.de

Gräfe und Unzer startet im September 2021 sein neues Onlineportal Vitalissimo.de. Hier finden die Nutzer*innen in Zukunft Ratgeberinformationen, Online-Kurse, Online-Workshops und vieles Mehr zu den Themen Gesundheit, Ernährung und Bewegung.

Zum Auftakt der neuen Plattform veröffentlicht Vitalissimo gemeinsam mit der Wissenschaftsjournalistin und studierten Biologin Nina Ruge neueste Erkenntnisse und Informationen zur Altersforschung, die bereits in Frau Ruges Bestseller “Altern wird heilbar” und ihrem aktuellen Buch „Verjüngung ist möglich“ breites Interesse gefunden haben. Bereits im September veröffentlicht die neue Ratgeber-Plattform den ersten vierwöchigen Online-Kurs mit dem bekannten TV-Gesundheitsexperten Dr. Heinz-Wilhelm Esser, bekannt als DocEsser aus dem WDR Fernsehen.

Das Ziel der neuen Plattform ist, die Erfahrung, Themen und Autor*innen des beliebten Ratgeberverlags im digitalen Raum zu platzieren. So setzt das Portal auf eine enge Zusammenarbeit mit den bekanntesten Gesundheitsexpert*innen aus dem deutschsprachigen Raum, um nützliche Informationen in den unterschiedlichsten Formaten zu den Nutzern zu bringen. Für die Qualität steht die 300-jährige Geschichte des Verlags und ein eigens für die Plattform geschaffenen Projektteams.

Die Nutzer*innen erhalten durch die Plattform immer wieder direkten Zugang zu Experten. Sei es in Form von kostenlosen Online-Workshops, mehrwöchigen Online-Kursen oder neuen, experimentellen Formaten. Der Rat soll, wo immer möglich, aus erster Hand kommen.

Die Zielgruppe für die Plattform sind alle Menschen, die ein Gesundheitsprojekt haben. Ob es das neue Hobby mit 65 oder die ersten Alterserscheinungen mit Anfang 50 sind. Die Breite der Themen lässt viel Spielraum für Kooperationen und den engen Austausch mit den Nutzern über ihre Bedürfnisse.

Das Team hinter Vitalissimo.de ist bereit für ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte von Gräfe und Unzer.

„Vitalissimo ist eines unserer wichtigsten Zukunftsprojekte. Wir freuen uns darauf, dieses neue Terrain zu betreten und neue Optionen für unsere Autor*innen und Leser*innen zu erschließen“, so Ulrich Ehrlenspiel (Programmgeschäftsführer Gräfe und Unzer Verlag).

www.vitalissimo.dewww.facebook.com/Vitalissimowww.instagram.com/vitalissimo_official/

 

Pressemeldung Gräfe und Unzer

Kostenlose Hilfe von Wiley-VCH: Home-Office, E-Learning und Corona

Bürohilfe fürs Homeoffice

Homeoffice, ein Thema, das uns momentan fast alle beschäftigt. Oder besser WO derzeit die große Mehrheit der arbeitenden Menschen beschäftigt sind. Denn seit #weststayathome angesagt ist, ist die vorherige Ausnahmeerscheinung Alltag geworden. Und mit ihr alle Vor- aber auch Nachteile, die das Arbeiten von zu Hause mit sich bringt. Schlechte Internetverbindung, fehlende technische Ausrüstung, fehlende Unterlagen, es gibt viele Herausforderungen, mit denen man sich im Homeoffice arrangieren muss. Hinzu kommt aber noch, dass sich jetzt ganze Familien inklusive Kinder im „Homeoffice“ befinden. Konzentriertes Arbeiten wird da vielerorts zum nervenaufreibenden Geduldspiel, bei dem bislang auch kein Mensch wirklich sagen kann, wann es endet. Darum haben unsere Autoren Christian Mörsch und Melanie Müller für konzentriertes Arbeiten ein paar kostenlose Tipps zusammengestellt, die Ihnen hoffentlich das Arbeiten von zu Hause erleichtern:
Kostenlose Tipps aus dem Buch „Konzentrierter Arbeiten im Home Office“

 

Einfach besser E-Learning

Was wissen Sie über E-Learning? Wahrscheinlich nicht viel. Warum auch. Bislang war das Thema für die meisten von uns so fern wie Feuerland.
Doch dann kam Corona. Und mit dem Virus kam allerhand Neues auf uns zu. Auch in Sachen E- Learning sehen sich jetzt Professoren, Lehrer; Studenten und Schüler, aber auch viele Eltern vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Gerade in Sachen Wissensvermittlung hat die Krise einiges in Bewegung gebracht, was das Lehren und das Lernen zukünftig verändern wird. Darum ist es wichtig und richtig sich mit dem Thema nachhaltig auseinanderzusetzen.
Weil das Thema darüber hinaus für viele nach wie vor eine aktuelle Dringlichkeit besitzt, haben die … für Dummies zusammen mit ihrer Autorin Daniela Weber eine kostenlose Hilfe zusammengestellt. In den 60 Seiten finden Sie eine einfache und schnelle Hilfe, um das E- Learning effektiver zu gestalten:
Kostenlose Tipps aus dem Buch „E-Learning-Schnellhilfe“

 

Corona

Unser ganzes Leben dreht sich im Augenblick nur um ein Thema: Corona
Doch was ist das für ein Virus, wie kommt es zur Verbreitung und was sind mögliche Behandlungsoptionen?
Hier haben wir für Sie ein paar Informationen zusammengestellt:
Kostenlose Tipps aus der Broschüre „Das neue Coronavirus und Covid-19“

 

Eine Aussendung von Wiley-VCH
www.wiley-vch.de