ueberreuter

Startseite/Schlagwort: ueberreuter

Neue Pappbilderbuch-Reihe »Ritterchen Rost« bei Annette Betz

Annette Betz, Bilderbuch-Imprint des Ueberreuter Verlags und Marktführer im Bereich des Musikalischen Bilderbuchs, erweitert sein Pappbilderbuch-Angebot: Nachdem im Herbst 2020 mit der Reihe »Mein kleines Klangbuch« die ersten Soundbücher im Pappen-Format zum Lesen, Betrachten und Anhören für die Kleinsten ab 18 Monaten erschienen sind, bekommt nun auch die Welt von Ritter [...]

Von |2021-02-11T16:04:45+01:00Februar 11th, 2021|Alles, Neu am Markt, Verlagswesen|0 Kommentare

Maria Tutschek neu bei Carl Ueberreuter Verlag

Seit Mitte November 2020 verstärkt Maria Tutschek das Carl Ueberreuter Verlagsteam. Sie übernimmt die Agenden PR und Kommunikation. Die gelernte Buchhändlerin hat mit Stationen bei der Verlagsauslieferung Lechner und der Verlage Langenscheidt, Pichler und Styria viele Jahre im Buchgeschäft verbracht. Für den Styria Verlag hat sie die Onlineplattform www.ichkoche.at aufgebaut [...]

Von |2020-11-16T12:02:43+01:00November 16th, 2020|Alles, Jobs & Personalia, Verlagswesen|0 Kommentare

Platin-Buch an Thomas Stipsits

Am 17. Februar wurde der Schauspieler und Kabarettist Thomas Stipsits mit dem Platin-Buch des österreichischen Buchhandels ausgezeichnet. Sein Erstlingswerk und Krimi, „Die Kopftuchmafia“ war ein voller Erfolg und avancierte mit über 25.000 verkauften Exemplaren zum österreichischen Jahresbestseller 2019 im Bereich Belletristik (Platz 2). Ganz zur Freude des Carl-Ueberreuter Verlegers Georg [...]

Ueberreuter holt Verlag für Kindermusiktheater ins Haus

Seit 1. Juli 2019 ist Annette Betz, Bilderbuch-Imprint des Ueberreuter Verlags, Verlagsheimat der erfolgreichen Kindermusical-Reihe »Ritter Rost«. Der Verlag hatte die Reihe pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der Abenteuer rund um Ritter Rost, Burgfräulein Bö und Drache Koks, erdacht und umgesetzt von Jörg Hilbert und Felix Janosa, von Carlsen übernommen. Mit [...]

Von |2020-02-12T20:15:43+01:00Februar 13th, 2020|Alles, Jobs & Personalia, Verlagswesen|0 Kommentare