„Lesungen für Zuhause“ und „Corona-Lesungen“

/, Onlinewelten/„Lesungen für Zuhause“ und „Corona-Lesungen“

„Lesungen für Zuhause“ und „Corona-Lesungen“

„Lesungen für Zuhause“: Auch in dieser Woche möchten wir wieder Schätze aus unserem Archiv zum Nachhören zu Hause mit Ihnen teilen. Wir beginnen mit Frederic Morton, Marcel Reich-Ranicki, Friederike Mayröcker und Ernst Jandl. Alle Aufnahmen wurden von der Österreichischen Mediathek archiviert und online zur Verfügung gestellt.

Heute starten außerdem die „Corona-Lesungen“. AutorInnen lesen aus ihren neuen Büchern und sprechen mit Günter Kaindlstorfer über ihr Werk, Schreiben und Leben in Zeiten des Coronavirus.
Idee und Initiative für dieses Projekt kamen von den Stadt Wien-Büchereien, Kooperationspartner sind außerdem die Alte Schmiede und die Österreichische Gesellschaft für Literatur. Die Lesungen werden über den YouTube- und Podcast-Kanal der Stadt Wien Büchereien online gehen. Auf ihren Social Media Kanälen werden alle beteiligten Institutionen teilen und werben.

Danach werden in regelmäßigen Abständen von zwei bis drei Tagen neue Beiträge veröffentlicht.
Sie finden die ›Lesungen für Zuhause‹ und die ›Corona-Lesungen‹ auch täglich auf FacebookInstagram und Twitter.

 

Aussendung der Österreichischen Gesellschaft für Literatur
www.ogl.at

By | 2020-03-24T15:19:35+02:00 März 24th, 2020|Alles, Onlinewelten|0 Comments