Auszeichnungen

Startseite/Auszeichnungen

Katharina Köller erhält Phantastikpreis 2021

Die österreichische Autorin Katharina Köller wird für ihren Roman „Was ich im Wasser sah“ mit dem Phantastikpreis 2021 der Stadt Wetzlar ausgezeichnet. Der mit 4.000 Euro dotierte Literaturpreis wird am 10. September in Wetzlar verliehen, gab die Stadt am Mittwoch (14. Juli) bekannt. Die zehnköpfige Fachjury (bestehend aus Vertretern aus [...]

Von |2021-07-21T11:37:17+02:00Juli 22nd, 2021|Alles, Auszeichnungen|

Clemens J. Setz erhält den Georg-Büchner-Preis 2021

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis 2021 an den Schriftsteller Clemens J. Setz. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird am 6. November 2021 in Darmstadt verliehen. Begründung der Jury: »Mit Clemens J. Setz zeichnet die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung einen Sprachkünstler [...]

Von |2021-07-21T13:13:07+02:00Juli 21st, 2021|Alles, Auszeichnungen|

Brigitta Falkner erhält den Veza-Canetti-Preis 2021 für ihr Lebenswerk

Brigitta Falkner wird mit dem Veza-Canetti-Preis der Stadt Wien geehrt, der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.  „Die Arbeiten von Brigitta Falkner sind seit jeher angelegt an der Schnittstelle zwischen Kunst und Literatur, im Crossover. Zeichnungen und Texte gehen ineinander über, bedingen sich, gleiten aneinander vorbei und bilden ein intensives [...]

Von |2021-07-19T14:20:16+02:00Juli 20th, 2021|Alles, Auszeichnungen|

27. Rheingau Literatur Preis an Annette Pehnt

Die deutsche Schriftstellerin Annette Pehnt wurde am 27.9.2020 für ihren Roman „Alles was Sie sehen ist neu“ auf Burg Schwarzenstein in Geisenheim-Johannisberg mit dem Rheingau Literatur Preis 2020 ausgezeichnet. Die durch das Rheingau Literatur Festival initiierte Ehrung wurde in diesem Jahr zum siebenundzwanzigsten Mal vergeben. Der Preis ist mit 11.111 [...]

Von |2021-07-19T13:46:56+02:00Juli 20th, 2021|Alles, Auszeichnungen|

Bayerischer Buchpreis: Ministerpräsident ehrt Frank Schätzing

Frank Schätzing erhält in diesem Jahr im Rahmen des Bayerischen Buchpreises den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten. Überreicht wird ihm der Preis bei der feierlichen Verleihung am 11. November 2021 in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz. „Frank Schätzing ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren unserer Zeit und ich selbst bin bekennender [...]

Von |2021-07-19T11:35:25+02:00Juli 19th, 2021|Alles, Auszeichnungen|

Kulturstaatsministerin verleiht zum dritten Mal Deutschen Verlagspreis – Grütters: „Mut zum unternehmerischen Risiko gerade in der Krise“

Die Verlage Korbinian, Klett Kinderbuch und Hartmann Books sind die Spitzenpreisträger des Deutschen Verlagspreises 2021. Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat heute in den Münchner Kammerspielen 66 unabhängige Verlage mit dem Deutschen Verlagspreis 2021 ausgezeichnet. Die drei mit je 60.000 Euro dotierten Spitzenpreise gingen an den Korbinian Verlag aus Berlin, den Leipziger [...]

Von |2021-07-11T18:54:51+02:00Juli 11th, 2021|Alles, Auszeichnungen|

Simone Hirth erhält den Reinhard-Priessnitz-Preis 2021

Der Reinhard-Priessnitz-Preis wird vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport finanziert und seit 1994 jährlich an Autor*innen vergeben, die in deutscher Sprache schreiben. Dieses Jahr wird der mit 4.000 Euro dotierte Preis an Simone Hirth verliehen. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, den 27. Oktober 2021, um 19.00 Uhr [...]

Von |2021-07-09T12:52:04+02:00Juli 9th, 2021|Alles, Auszeichnungen|

Preuschhof-Preis für Kinderliteratur 2021 geht an Oetinger-Erstlesebuch

Der Preuschhof-Preis für Kinderliteratur 2021 geht an Zapf (alias Falk Holzapfel) für „Die Wächter von Tal. Der Winterkristall“. Im Februar 2021 hat eine professionelle Vor-Jury (Expert:innen aus den Bereichen Literatur/Kinderliteratur, Literaturdidaktik und Pädagogik) aus allen Einsendungen zehn Titel für die Shortlist nominiert. Diese Bücher nahmen von Mitte März bis Mitte [...]

Von |2021-07-01T17:56:44+02:00Juli 2nd, 2021|Alles, Auszeichnungen, Termine & Events|

Troisdorfer Bilderbuchpreis geht an Nele Brönner für ihre Illustrationen zum Buch „Frosch will auch“

Der Troisdorfer Bilderbuchpreis, der in diesem Jahr zum 23. Mal verliehen wird, geht an Nele Brönner für ihre Illustrationen zum Buch „Frosch will auch“ (Tulipan Verlag, 2020). Den zweiten Preis vergab die Jury an die Illustratorin Tatia Nadareischwili für „Tina hat Mut“ (Baobab Books, 2020). Der dritte Preis wurde schließlich [...]

Von |2021-07-01T17:30:41+02:00Juli 2nd, 2021|Alles, Auszeichnungen, Termine & Events|

Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur 2021 – Fünf mal Nervenkitzel!

Die Shortlist für den Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur 2021 steht fest. Der Preis wird von der Stadt Wien Kultur und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels heuer bereits zum zwölften Mal gemeinsam ausgerichtet. Die Stadt Wien Kultur stiftet dabei das Preisgeld in der Höhe von 5.000 Euro. Folgende Titel sind nominiert: René [...]

Von |2021-07-01T16:56:03+02:00Juli 1st, 2021|Alles, Auszeichnungen, Termine & Events|
Nach oben