Über Stefan Aigner

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Stefan Aigner, 1114 Blog Beiträge geschrieben.

Carl Hanser Verlag: Wir trauern um Hans Magnus Enzensberger

Der Lyriker, Schriftsteller, Essayist, Biograph, Herausgeber, Übersetzer und Redakteur Hans Magnus Enzensberger ist am 24. November 2022 im Alter von 93 Jahren in München gestorben. Mit ihm verlieren wir einen unabhängigen Denker, eine streitbare Stimme und einen der renommiertesten Schriftsteller der deutschen Literatur seit 1945. Neben seinen vielen einflussreichen Büchern [...]

Von |2022-11-25T19:26:02+01:0025. November 2022|Alles, Jobs & Personalia|

Schöffling & Co., Jung & Jung und Kampa starten Vertriebskooperation LIBERTÉ

Schöffling & Co., Jung & Jung, Kampa: Die drei Literaturverlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz starten ab dem 1.1.2023 eine Vertriebskooperation unter dem Namen LIBERTÉ: Das lateinische Wort »liber« – Buch – trifft auf die französische »Freiheit«. Getreu dem Motto: »So frei, nur Bücher zu verlegen, die wir lieben.« Und zusammen [...]

Von |2022-11-25T09:35:34+01:0025. November 2022|Alles, Verlagswesen|

Buch Wien 22 – das größte Buch- und Wissensfestival Österreichs ist eröffnet!

Gestern wurde die 15. Ausgabe der Buch Wien in Anwesenheit des Präsidenten des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels Benedikt Föger, Frau Staatssekretärin Andrea Mayer und Frau Stadträtin Veronika Kaup-Hasler sowie in der Gegenwart zahlreicher politischer und diplomatischer Vertreter:innen feierlich eröffnet. Die Festrede mit dem Titel “Wohin geht Europa?” wurde von Politikwissenschaftler [...]

Von |2022-11-24T11:22:01+01:0024. November 2022|Alles, Termine & Events|

Verena Roßbacher erhält den Österreichischen Buchpreis 2022

Verena Roßbacher wurde gestern für ihr Buch „Mon Chéri und unsere demolierten Seelen“ (Verlag Kiepenheuer & Witsch) mit dem Österreichischen Buchpreis ausgezeichnet. Der Debütpreis ging an Lena-Marie Biertimpel für den Titel „Luftpolster“ (Leykam Verlag). Die Verleihung fand zum Auftakt der Buch Wien-Woche vor rund 170 geladenen Gästen im Wiener Kasino [...]

Von |2022-11-22T08:50:47+01:0022. November 2022|Alles, Auszeichnungen|

30 Jahre Mohr Morawa

Aus den traditionsreichen Firmen Mohr-ZG (gegründet 1889) und Morawa (gegründet 1877) entstand im Jahre 1992 die Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH. Ursprünglich als Kommissions- und Verlagsbuchhandlung geführt, war der Kernbereich des Unternehmens Robert Mohr der Buchvertrieb. Nach der Fusion des Unternehmens im Jahr 1992 mit der Morawa Gruppe entstand das Unternehmen [...]

Von |2022-11-21T15:54:44+01:0021. November 2022|Alles, Buchhandel|

Verleihung des Ehrenpreises des Österreichischen Buchhandels an Miljenko Jergovic

Am 20. November wurde der Autor Miljenko Jergovic in Krems an der Donau mit dem Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln geehrt. Die Verleihung erfolgte als abschließender Höhepunkt der Europäischen Literaturtage 2022 in Krems/Stein. Benedikt Föger, der Präsident des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels, überreichte die höchste Auszeichnung, [...]

Von |2022-11-21T15:40:09+01:0021. November 2022|Alles, Auszeichnungen|

Kim de l‘Horizon gewinnt den Schweizer Buchpreis 2022

Der diesjährige Schweizer Buchpreis geht an Kim de l‘Horizon für den Roman «Blutbuch» (Dumont Verlag 2022). In der Begründung der Jury heisst es: «Kim de l’Horizon hat in ‹Blutbuch› eine non-binäre Erzählfigur geschaffen, die sich in die eigene Kindheit begibt und ihrer Familiengeschichte nachgeht. Was geschieht, wenn gesellschaftliche Normen gebrochen [...]

Von |2022-11-21T15:25:37+01:0021. November 2022|Alles, Auszeichnungen|

Nationalrat beschließt Neuregelung der Buchpreisbindung

Einstimmig sprachen sich alle Fraktionen für das aktualisierte Buchpreisbindungsgesetz aus. Zu den Neuerungen ab Anfang 2023 gehört die Festlegung eines "Mindestpreises" inklusive Umsatzsteuer statt des bisherigen "Letztverkaufspreises" durch den Verlag. Das Gesetz regelt auch die Bekanntmachung des Mindestpreises durch Verleger:innen oder Importeur:innen sowie Ausnahmen, etwa für so genannte "Lagerabverkäufe" und [...]

Von |2022-11-19T03:24:38+01:0019. November 2022|Alles, Buchhandel, Verlagswesen|

Hueber übernimmt den Hase und Igel Verlag

Der Hueber Verlag freut sich mitteilen zu können, dass er zum 1. Januar 2023 sämtliche Geschäftsanteile der Hase und Igel Verlag GmbH, München, von Verlagsgründer Heinz-Jürgen Valeske übernehmen wird. Der Verlag wird als eigenständiges Unternehmen am bisherigen Standort unter der Geschäftsführung von Herrn Valeske fortgeführt. Der Hase und Igel Verlag ist [...]

Von |2022-11-19T03:15:09+01:0019. November 2022|Alles, Verlagswesen|

Personalmeldungen aus dem Carlsen Verlag

Constanze Gölz (43) ist zum 1. November als Programmleiterin für das Erzählende Programm Hardcover im Carlsen Verlag an Bord gegangen. Sie übernimmt die Aufgabe von Anne Bender, die sich künftig auf die Koordination aller von ihr verantworteten Programmbereiche (erzählendes Hardcover, Taschenbuch, Harry Potter, Impress und das neue Erstleseprogramm „Einfach Lesen [...]

Von |2022-11-17T22:13:20+01:0017. November 2022|Alles, Jobs & Personalia, Verlagswesen|

Umbau in der Buchhandlung Plautz

In den letzten Monaten hat die Buchhandlung Plautz nicht nur die Büroräumlichkeiten umgebaut und mit höhenverstellbaren Arbeitsplätzen verbessert, sondern auch den Verkaufsraum attraktiver gestaltet. Präsentationstische können blitzschnell zu Sitzgelegenheiten umfunktioniert werden. Bei den bisherigen Veranstaltungen war dies eine große Hilfe. An die 20.000 Bücher haben einen neuen Platz gefunden und [...]

Von |2022-11-16T15:18:44+01:0016. November 2022|Alles, Buchhandel|

Anna Lauerer verstärkt Marketing bei Folio

Seit Anfang November 2022 verstärkt Anna Lauerer den Folio Verlag in den Bereichen Marketing, Social Media und Veranstaltungen/Südtirol. Die ausgebildete Buchhändlerin war drei Jahre in der Traunsteiner Buchhandlung Stifel tätig und hat anschließend das Studium „Marketing & Kommunikationsmanagement“ (BA) an der FH Kufstein Tirol abgeschlossen. Sie war bereits als Praktikantin [...]

Von |2022-11-16T10:39:56+01:0016. November 2022|Alles, Jobs & Personalia, Verlagswesen|

Start der Publikumswahl für „Das beste Wissenschaftsbuch des Jahres“

Ab sofort kann wieder das jeweils beste Wissenschaftsbuch des Jahres in vier Kategorien mitbestimmt werden. Eine Fachjury hat die Nominierungen vorgenommen und über die Siegerbücher kann ab heute das Publikum abstimmen. Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungsminister Martin Polaschek: „Das wissenschaftliche Sachbuch ist eine verlässliche Informationsquelle und trägt damit wesentlich zur Wissenschaftskommunikation [...]

Von |2022-11-15T09:23:41+01:0015. November 2022|Alles, Auszeichnungen|

40 Jahre Haymon: Poetize your s(h)elves!

1982 wurde der Haymon Verlag gegründet. Zum 40er hat der Haymon Verlag im Gespräch zwischen Michael Forcher (Verlagsgründer), Markus Hatzer (Verleger), Katharina Schaller (Verlagsleiterin Haymon Literatur und Sachbuch) und Linda Müller (Verlagsleiterin Haymon Krimi) in die Vergangenheit, auf die Gegenwart und in die Zukunft des Verlags geschaut. Moderiert wurde das Gespräch [...]

Von |2022-11-15T08:54:01+01:0014. November 2022|Alles, Termine & Events, Verlagswesen|

Reinhard Kaiser-Mühlecker, Franziska Davies und Katja Makhotina mit Bayerischem Buchpreis 2022 ausgezeichnet

Preissegen bei der Verleihung des Bayerischen Buchpreises in München: Der Bayerische Buchpreis 2022 geht in der Kategorie Belletristik an Reinhard Kaiser-Mühlecker für seinen Roman „Wilderer“ und in der Kategorie Sachbuch an Franziska Davies und Katja Makhotina für das Buch „Offene Wunden Osteuropas“. Ministerpräsident Dr. Markus Söder zeichnet zudem Christopher Clark [...]

Von |2022-11-14T10:06:57+01:0014. November 2022|Alles, Auszeichnungen|

Stadt Wien vergibt Buchprämien an sechs Wiener Autorinnen und Autoren

Die diesjährigen Buchprämien der Stadt Wien gehen an die Autor*innen Barbi Markovi?, Iris Blauensteiner, Sabine Schönfellner, Peter Henisch, Walter Schübler und Stanislav Struhar. Die Auswahl der Bücher erfolgte durch eine Fachjury. Die Buchprämien der Stadt Wien dienen der Förderung der heimischen Literaturszene. Sie werden jährlich vergeben und sind mit je [...]

Von |2022-11-11T10:29:35+01:0011. November 2022|Alles, Auszeichnungen|

Susanne von Ledebur und Heide Kloth übernehmen Programmleitung bei Diogenes

Zum 1. Dezember 2022 übernehmen Susanne von Ledebur und Heide Kloth als Doppelspitze die Programmleitung bei Diogenes. Sie folgen auf Ursula Bergenthal, die den Verlag per Ende November 2022 auf eigenen Wunsch verlässt. Susanne von Ledebur leitet weiterhin den Rechteeinkauf bei Diogenes. An ihrer Seite wird Heide Kloth neu für [...]

Von |2022-11-09T15:45:10+01:009. November 2022|Alles, Jobs & Personalia, Verlagswesen|

Carolin Wahl geht viral mit TikTok-Videos zu ihrer New Adult-Reihe „Vielleicht“

TikTok erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Gerade für die Buchbranche wird das soziale Netzwerk immer interessanter. Denn ein zunehmend beliebtes Thema sind Bücher und Buchempfehlungen. Der Hashtag #booktok allein wurde ca. 87,3 Millarden Mal aufgerufen. Die Empfehlung auf TikTok kann einen wahren Hype um ein Buch auslösen – und sich [...]

Von |2022-11-06T18:48:19+01:006. November 2022|Alles, Onlinewelten|

Viel Platz fürs Kinderbuch in der neuen, vergrößerten Tyrolia Buchhandlung in Rankweil

Mit der Anmietung eines zusätzlichen Raumes ist die Buchhandlung Rankweil um rund 40 m2 gewachsen. Herzstück der Erweiterung ist eine großzügige neue Kinder- und Jugendbuchabteilung mit Mangas und Young Adults-Programm, Spielesortiment und Lesecke zum ungestört Schmökern. Aber auch die übrigen Buchsparten können nun umfangreicher und einladender präsentiert werden. Ergänzend dazu [...]

Von |2022-11-02T09:43:39+01:002. November 2022|Alles, Buchhandel|

Roxana Höchsmann übernimmt Pressearbeit für Literatur und übermorgen-Reihe

Nach 2,5 Jahren im Bereich Marketing und Social Media übernimmt Roxana Höchsmann ab sofort auch die Pressearbeit für das Frühjahrsprogramm 2023 für die Literaturreihe und die essayistische übermorgen-Reihe. Die Betreuung des aktuellen Programms (inklusive H22) und der Sachbücher obliegt weiterhin dem Pressebüro Barbara Brunner. Roxana Höchsmann, MA, geboren 1989, studierte [...]

Von |2022-10-31T17:16:14+01:0031. Oktober 2022|Alles, Jobs & Personalia, Verlagswesen|
Nach oben