Der brandneue Blog: facultas.recht

Der Verlag facultas freut sich, ab sofort mit dem Blog facultas.recht eine Plattform des Wissensaustausches für den österreichischen Rechtsbereich zu schaffen. Expertinnen und Experten verschiedenster Rechtsbereiche teilen ihr Wissen zu einem aktuellen, spannenden Aspekt ihres Fachgebietes.

Als Gastgeber und Moderator dieses Blogs leistet facultas einen Beitrag zu Vernetzung und Dialog innerhalb der Rechtsbranche.

Peter Wittmann, Prokurist, freut sich: „Es gibt so viele Neuerungen in verschiedensten Rechtsbereichen, mit diesem Blog können wir schnell auf diese Änderungen reagieren und Informationen für alle Interessierten zur Verfügung stellen.“

Die Blogbeiträge werden mit Literaturtipps ergänzt.

Lesen Sie abwechslungsreiche Beiträge wie beispielsweise „Homeoffice: gekommen, um zu bleiben? Neuregelung 2021“ von Mag. Wolfram Hitz und Florian Schrenk, B.A., LL.M., in dem die beiden Experten auf die Homeoffice-Definition sowie auf steuerrechtliche Aspekte des neuen Gesetzespakets eingehen. Oder erfahren Sie im Beitrag von Mag. Franz Galla mehr über die erweitere Prozessbegleitung, die seit Inkrafttreten des Hass-im-Netz-Bekämpfungs-Gesetzes möglich ist.

Alle Blogbeiträge finden Sie hier: https://www.facultas.at/recht

 

Pressemitteilung Facultas Verlags- und Buchhandels AG

Die mobile Version verlassen
%%footer%%