Marco Abrahms | © Ganske Verlagsgruppe

Marco Abrahms übernimmt ab 01.01.2022 die kaufmännische Geschäftsführung beim Gräfe und Unzer Verlag

Marco Abrahms (53) übernimmt zum 01.01.2022 die kaufmännische Geschäftsführung im Gräfe und Unzer Verlag. In seiner bisherigen Tätigkeit als kaufmännischer Geschäftsführer bei der SCM Verlagsgruppe gelang es ihm in den vergangenen sechs Jahren, das Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln, neue Strukturen zu etablieren und die Prozesse zu optimieren.

Dieses Wissen und die langjährige Verlagserfahrung wird Marco Abrahms jetzt in den traditionsreichen Ratgeberverlag Gräfe und Unzer einbringen: „Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen in dem bedeutenden Marktsegment, in dem Gräfe und Unzer seit Jahren erfolgreich tätig ist.“

Die Verleger Thomas und Sebastian Ganske: „Wir freuen uns sehr, Marco Abrahms für das Unternehmen gewonnen zu haben. Neben Ulrich Ehrlenspiel, Geschäftsführer Programm, und Joachim Rau, Geschäftsführer Vertrieb, wird er den Verlag Gräfe und Unzer mit seinem Branchen Know-how tatkräftig unterstützen können.“

David Gottscheber (46), der 2018 zum kaufmännischen Geschäftsführer berufen wurde, nachdem er zuvor 4 Jahre als Leiter Controlling bei Gräfe und Unzer tätig war, verlässt den renommierten Ratgeberverlag auf eigenen Wunsch zum 28.02.2022.

Verleger Thomas Ganske und Carsten Tegeler, CFO: „Wir bedauern seine Entscheidung und bedanken uns auf diesem Wege ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit. Herr Gottscheber hat den Verlag in den vergangenen Jahren entscheidend mitgeprägt und die erfolgreiche Neuausrichtung gemeinsam mit seinen Geschäftsführungskollegen eingeleitet. Wir wünschen ihm für seine berufliche Zukunft viel Erfolg.“

 

Pressemitteilung Ganske Verlagsgruppe

Die mobile Version verlassen
%%footer%%