Team der Buchhandlung Seeseiten | © Buchhandlung Seeseiten

Umbau der Buchhandlung Seeseiten

Die Seeseiten Buchhandlung hat sich vergrößert. Nach fünf Wochen Umbauarbeiten stehen die Türen offen für noch mehr Lesegenuss in der Seestadt. 72 Quadratmeter mehr Verkaufsfläche und die Büroräumlichkeiten wurden mehr als verdoppelt. Die Kund:innen erwartet ein breites Sortiment an Spielen, wobei hier der Fokus auf Gesellschaftsspiele gelegt wird.

Zusätzlich dazu gibt es neu eine kleine Gastro. Es werden selbstgebackene Mehlspeisen serviert und das Kaffeeangebot wurde erweitert.

Am 10. Mai eröffnete Martina Parker die neue Buchhandlung mit einer Lesung. Die Kund:innen sind sehr begeistert vom Raumkonzept und die Mitarbeiter:innen sind hin und weg von der neuen erweiterten Seeseiten Buchhandlung, die wieder von Architekt Volker Höpfl aus Bad Goisern geplant wurde.

 

Red.

Die mobile Version verlassen
%%footer%%