Zwei Autoren, drei Spiele, ein Ziel: der Sieg bei „Battle of Books“

/, Onlinewelten, Termine & Events, Verlagswesen/Zwei Autoren, drei Spiele, ein Ziel: der Sieg bei „Battle of Books“

Zwei Autoren, drei Spiele, ein Ziel: der Sieg bei „Battle of Books“

Ein neues Online-Unterhaltungsformat präsentiert Autorinnen und Autoren der Verlagsgruppe Random House live. Zum Start am Donnerstag, dem 21.11.2019, um 20.15 Uhr, treten zwei Bestseller-Krimiautoren gegeneinander an. Unter www.litlounge.tv/battleofbooks stehen sich in der ersten Folge Berhard Aichner (btb Verlag) und Andreas Gruber (Goldmann Verlag) live gegenüber.

Autorinnen und Autoren mit ihren Büchern auf unterhaltsame Weise sichtbar zu machen – das ist ein Thema, mit dem sich Kolleginnen und Kollegen aus der Verlagsgruppe Random House in den letzten Wochen besonders intensiv beschäftigt haben. Entstanden ist ein neues Online-Format, bei dem zwei Autoren aus demselben Genre in jeweils drei Spielen gegeneinander antreten, um sich den Sieg bei „Battle of Books“ zu sichern.

Zum Auftakt des Live-Events, das am 21.11.2019, um 20.15 Uhr, unter www.litlounge.tv/battleofbooks ausgestrahlt wird, stehen sich mit Bernhard Aichner (aktuelles Buch: „Der Fund“, btb Verlag) und Andreas Gruber (aktuelles Buch: „Todesmal“, Goldmann Verlag) zwei der erfolgreichsten deutschsprachigen Krimiautoren gegenüber. In drei Spielen müssen die beiden unter Beweis stellen, wie gut sie sich selbst, ihren Kontrahenten und das Krimi-Genre kennen. Dabei werden sie nicht nur bekannten Gesichtern aus ihrem Autorenumfeld begegnen, sondern auch reichweitenstarken Bookstagramern, die auf ganz besondere Weise ins Geschehen eingebunden werden. Für TV-Moderatorin Caro Matzko bieten sich innerhalb der Spiele vielfältige Gesprächsaufhänger, um den Zuschauern die beiden Autoren von einer ganz neuen Seite zu zeigen. Gleichzeitig haben die Fans vor dem Bildschirm die Möglichkeit mitzuraten und ihren Favoriten durch Publikums-Joker aktiv zu unterstützen.

Wer den Kampf der Krimi-Giganten miterleben möchte, kann sich das Event schon jetzt unter www.litlounge.tv/battleofbooks vormerken.

By | 2019-11-18T19:48:27+01:00 November 18th, 2019|Alles, Onlinewelten, Termine & Events, Verlagswesen|0 Comments

About the Author:

Chefredakteur und Herausgeber des sortimenterbriefs, Geschäftsführender Gesellschafter der Verlagsbüro Karl Schwarzer GmbH