Ueberreuter holt Verlag für Kindermusiktheater ins Haus

/, Jobs & Personalia, Verlagswesen/Ueberreuter holt Verlag für Kindermusiktheater ins Haus

Ueberreuter holt Verlag für Kindermusiktheater ins Haus

Seit 1. Juli 2019 ist Annette Betz, Bilderbuch-Imprint des Ueberreuter Verlags, Verlagsheimat der erfolgreichen Kindermusical-Reihe »Ritter Rost«. Der Verlag hatte die Reihe pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der Abenteuer rund um Ritter Rost, Burgfräulein Bö und Drache Koks, erdacht und umgesetzt von Jörg Hilbert und Felix Janosa, von Carlsen übernommen.
Mit 1. Februar 2020 dockt nun auch Musicals on Stage (MoS), der Verlag für Kindermusiktheater, bei Ueberreuter an. Damit holt der Berliner Verlag einen starken Partner für Bühnenfassungen von ausgezeichneten Kinderbuchstoffen, allen voran Ritter Rost, Lieselotte, Tabaluga und Janosch, ins Haus.

»Wir sind begeistert, dass auch das aktuellste Ritter Rost-Abenteuer, »Ritter Rost und das Einhorn«, schon Ende März als Bühnenfassung für alle Interessierten vorliegt«, freut sich Ueberreuter-Verleger Georg Glöckler.

MoS ist Ansprechpartner für Musikschulen, Kindergärten, Schulen und Theater und bietet neben Aufführungsmaterialien für die eigene Bühnenshow auch Musik-Workshops und eine enge Zusammenarbeit mit Verlagen, Bildungspartnern und Theatern.

MoS wird im Verlag an die Abteilung Rechte und Lizenzen angegliedert, betreut wird die neu geschaffene Position Assistenz Rechte und Lizenzen von Caroline Fröse (43), die das Verlagsteam in Berlin seit Anfang Januar verstärkt. Nach dem Studium der Buchwissenschaften in München war Caroline Fröse zuletzt freiberuflich für Egmont Ehapa Media tätig und ist Mitinhaberin des Musikverlags Gorgeous Fork Music Publishing.

www.musicals-on.stage.de

 

Eine Pressemitteilung der Ueberreuter Verlag GmbH
ueberreuter.de

 

By | 2020-02-12T20:15:43+02:00 Februar 13th, 2020|Alles, Jobs & Personalia, Verlagswesen|0 Comments

About the Author: