Die Wilden Kerle sind wieder da!

/, Neu am Markt, Onlinewelten/Die Wilden Kerle sind wieder da!

Die Wilden Kerle sind wieder da!

18 Jahre nach dem Start der Kinderbuchreihe „Die Wilden Kerle“ im Jahr 2002 haben der Autor und Filmemacher Joachim Masannek und der Illustrator Jan Birck jetzt die ersten drei Bände der Kult-Bestsellerserie im 360 Grad Verlag für die nächste Generation Wilde Kerle neu veröffentlicht. Zeitgemäß mit modernem Coverdesign ausgestattet, das bei Zielgruppentests mit Mädchen und Jungen besonders gut ankam, erscheinen die Bücher – das ist eine Premiere – erstmals komplett mit farbigen Innenillustrationen.

Produziert wurde zum Start zudem ein spannender Podcast, der jetzt mit den ersten Folgen online ist. Darin erzählen die Erfinder der Wilden Kerle, allen voran Autor Joachim Masannek, aber auch andere Beteiligte, „Die wahren Geschichten hinter den Wilden Kerlen“. Denn, was viele nicht wissen: die Wilden Kerle gab es wirklich und Autor Masannek war ihr Trainer.
Der Start-Trailer, in dem Masannek explizit auch über Buchhandlungen spricht, steht zum freien Download und als Verkaufsförderung für alle Buchhändler und deren Webseiten auf dieser Webseite bereit: www.diewildenkerle.de

Außerdem stellt der Verlag Buchhändlern kostenlos ein A2-Poster und/oder Aufkleber zur Verfügung. Buchhändler, die Poster und/oder Aufkleber wünschen, wenden sich bitte an die Vertreter des 360 Grad Verlag oder direkt an: aktion@360grad-verlag.de

Joachim Masannek sagt zum Neustart: »Ich habe die Bücher in den letzten Monaten überarbeitet, sowohl was die aktuelle „Jugendsprache“ betrifft, und natürlich auch was aktuelle Fußball-Spieler, die heutigen „Helden der Fußball-Kids“ betrifft. Die geplante große Lesereise zusammen mit Buchhandlungen, Schulen und Bibliotheken mit bereits rund 40 Terminen musste leider komplett (wegen Corona) verschoben werden, aber sobald es wieder möglich ist geht´s los zu den neuen kleinen Wilden Kerlen. Darauf freue ich mich sehr. Und ich verspreche: Wir werden sehr WILD sein in den nächsten Monaten mit vielen Aktivitäten und meinen Podcast-Events, bei denen auch frühere Schauspieler aus den Kino-Filmen dabei sind. Ihr findet den Podcast zweimal wöchentlich neu auf www.diewildenkerlepodcast.de.«

Auch Illustrator Jan Birck freut sich »wie wild, dass sich die Kerle wieder formiert – und eine neue Heimat im 360 Grad Verlag gefunden haben! Ihre Abenteuer unter schwarz-orangener Flagge haben Millionen Kids gefesselt und können daher mit gutem Gewissen als die bestmögliche Leseförderung bezeichnet werden. Denn: Fußball trainiert den Quadtrizeps, Lesen
den Denkmuskel!«

Und 360 Grad-Verleger Harald Kiesel ergänzt: »Für mich schließt sich ein Kreis, hatte ich doch als Co-Autor der frühen Wilde-Kerle-Filmbücher die tolle Gelegenheit, Cast und Filmcrews am Set zu besuchen und darüber zu schreiben. Jetzt zu erleben, wie die nächste Generation von Kids die Wilden Kerle liest, zudem alte und neue Wilde-Kerle-Geschichten im Podcast zu hören und zu erfahren, was sonst noch hinter den Kulissen passierte oder was aus Schauspielern von damals wurde – das alles ist wie eine wilde Zeitreise aufregend, spannend und schön.«

Mehr als 15 Millionen Bücher und Hörbücher der alten Bestsellerserie wurden allein im deutschsprachigen Raum verkauft, mehr als 5 Millionen zudem weltweit in 29 Ländern. Außerdem ist es dem Autor als Regisseur und Drehbuchautor gelungen, mit seinen Filmen Die Wilden Kerle 1 bis 6 mehr als 8 Millionen Zuschauer in den Kinos zu locken. Die Filme sind bis heute Kult und Die Wilden Kerle dadurch bereits in der nächsten Generation äußerst bekannt und beliebt.

 

Eine Pressemitteilung des 360 Grad Verlags
www.360grad-verlag.de

By | 2020-04-09T09:54:41+02:00 April 9th, 2020|Alles, Neu am Markt, Onlinewelten|0 Comments