Neues ERP System für Mohr Morawa

Um auch zukünftig alle Anforderungen einer modernen Verlagsauslieferung erfüllen zu können, investiert Mohr Morawa weiter in die Digitalisierung der Unternehmensprozesse.
Gemeinsam mit dem MSH Medien System Haus wird schrittweise die Verwendung der ERP Lösung VAS in seiner neuesten Version eingeführt.

MSH Medien System Haus ist seit vielen Jahren etablierter Marktführer im Bereich Auslieferungssoftware im deutschsprachigen Raum.

„Mit MSH Medien System Haus haben wir für unser neues ERP System einen Partner mit großer Branchenerfahrung – sowohl für Verlage als auch Auslieferungen – gewinnen können.
Durch die umfassende, zukunftsorientiere VAS.5 Anwendung ist es möglich, all unsere Prozesse optimal abzubilden, bei gleichzeitig möglichst geringen Individuallösungen.
Ebenso ist eine Kopplung an begleitende Systeme sowohl intern als auch extern einfach möglich.“, so Rainer Fritthum, Geschäftsführer der Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH.

„Wir freuen uns sehr auf das gemeinsame Projekt mit Mohr Morawa. Erneut konnten wir erfolgreich unter Beweis stellen, dass wir mit VAS.5 Best Practice Prozesse in einer Standardsoftware abgebildet haben, die unseren Kunden einerseits eine stabile Produktion, andererseits die notwendige Flexibilität für Innovation gewährleistet“ sagt Sabine Funda, Geschäftsbereichsleiterin Publisher|Fulfillment und Prokuristin des MSH.

Die Verträge zur Zusammenarbeit wurden im August 2021 unterzeichnet, mit einer kompletten Umstellung aller Systeme auf VAS.5 wurde der 01.01.2023 festgelegt.

 

Aussendung Mohr Morawa