Claudia Schmidt und Mag. Johannes Holzleitner | © PG Studios

Zwei Premium-Marken machen gemeinsame Sache: Von Thalia ist in Zukunft so manches da da da bei Interspar

Interspar und Thalia starten ab sofort in drei Testmärkten in Linz, Wien und Lienz in eine Kooperation, die sowohl den Partnern als auch den Kund*innen viele Vorteile bringen soll: Thalia erschließt sich mit selbstständig bespielten und ausgestatteten Verkaufsflächen innerhalb der Märkte von Interspar ein neues Geschäftsfeld und Interspar bietet den Kund*innnen in den Hypermärkten gleichzeitig mit noch mehr Auswahl das perfekte Shopping-Erlebnis.

Ab Mitte November kann der Einkauf bei Interspar schon mal ein bisschen länger dauern – dann nämlich, wenn Kund*innen die neuen Thalia-Inseln erkunden, und neben den Lebensmittelvorräten für das Wochenende auch gleich den Lesestoff für die ganze Familie mit nach Hause bringen.

„Zwei starke Marken gehen hier eine Kooperation ein, die für beide Partner, aber besonders auch für unsere gemeinsamen Kunden*innen viele Vorteile bringt. Thalia erschließt sich mit dem selbstständig bespielten und ausgestatteten Verkaufsflächen innerhalb der Märkte von Interspar einen weiteren Zugang zu seinen Kund*innen, startet in ein neues Geschäftsfeld und ergänzt seine Omnichannel Strategie um ein weiteres Standbein,“ freut sich Andrea Heumann, die Geschäftsführerin von Thalia Österreich.

„An den drei Interspar-Teststandorten lässt sich nun kulinarischer Genuss mit Lesegenuss auf das Feinste verbinden!“, so Heumann weiter. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Thalia und sind überzeugt, dass der Service bei unseren Kundinnen und Kunden gut angenommen wird!“ ist sich Interspar Österreich Geschäftsführer Mag. Johannes Holzleitner sicher.

Beide Projektpartner erwarten sich Vorteile für die gemeinsamen Kund*innen aus dieser Kooperation auf Augenhöhe.

„Interspar bietet alles unter einem Dach für das Leben zuhause, was kurze Wege und eine große Zeitersparnis bedeutet. Besonders seit dem Ausbruch der Coronakrise schätzen die Österreicherinnen und Österreicher dieses Angebot enorm. Nun bringen wir gemeinsam mit Thalia noch mehr Auswahl in unsere Hypermärkte in Form eigener kompakter Verkaufsflächen direkt im Markt – bestückt mit Neuheiten und Bestsellern vom Krimi bis zum Kinderbuch“ erklärt Mag. Johannes Holzleitner die Vorteile.

„Unsere Thalia-Shops sollen kleine Inseln sein, die den Einkauf entschleunigen und entspannter gestalten können. Wir bringen damit die Lesekultur noch näher zu den Menschen und erleichtern ihnen den Zugang zum Leseerlebnis weiter“, so Claudia Schmidt, Geschäftsleiterin Einkauf und seitens Thalia Projektleiterin in diesem Kooperationsprojekt, über die Strategie des größten Sortimentsbuchhändlers des Landes.

Thalia setzt auch bei diesen neuen Verkaufsflächen auf Qualität und seine Kompetenz als Buchhändler. So sollen nicht etwa Billigbücher angeboten werden, sondern im Gegenteil, Neuheiten und Bestseller aus den Genres Krimi, Roman und Sachbuch, Kinderbeschäftigung und Kinderbuch und das alles mit einem Fokus auf österreichischer Literatur – so, wie das Thalia-Kund*innen auch aus den Buchhandlungen gewohnt sind. Im November stehen zum Beispiel klingende Namen wie Sebastian Fitzek (Playlist) Jo Nesbø (Eifersucht), Colleen Hoover (Layla) oder auch Cecelia Ahern (Sommersprossen – Nur zusammen ergeben wir Sinn) in den Regalen der Thalia-Inseln.

Nicht zu unterschätzen ist auch der praktische Aspekt für die Kund*innen, die sich durch die Kooperation mitunter einen Weg ersparen können. Eben mal schnell den neuen Bestseller mitgenommen, von dem die Freundin erzählt hat, ein kleines Mitbringsel für den Kindergeburtstag besorgt oder sich selbst mit einer zufälligen Entdeckung beim Schmökern einen kleinen Luxus gegönnt – so oder so ähnlich könnte das Rundum- Einkaufserlebnis bei Interspar in Zukunft aussehen. Für beide Marken können sich daraus eine erhöhte Kundenfrequenz, noch stärkere Kundenbindung, gesteigerte Bekanntheit und noch bessere Imagewerte ergeben.

Die drei Testmärkte in denen seit 16. November 2021 das kompakte Thalia-Konzept umgesetzt ist, sind:

  • INTERSPAR-Hypermarkt in Linz (Industriezeile 76, 4020 Linz)
  • INTERSPAR-Hypermarkt Wien Westfield Donau Zentrum (Donaustadtstraße 1, 1220 Wien)
  • INTERSPAR-Hypermarkt Lienz/Nußdorf-Debant (Großglocknerstraße 1, 9900 Nußdorf-Debant)

 

Pressemeldung Thalia

Die mobile Version verlassen
%%footer%%