Ricarda Saul | © Inga Sommer

Ricard Saul baut neuen Programmbereich bei den Ullstein Buchverlagen auf

Ricarda Saul, 35, nach Stationen beim Piper Verlag und bei Rowohlt Berlin derzeit als Programmleiterin im Sachbuch (Polaris/rororo) des Rowohlt Verlags tätig, wechselt zu den Ullstein Buchverlagen, wo sie in den kommenden Monaten einen neuen Programmbereich aufbauen wird. Das Programm wird voraussichtlich im Herbst 2023 starten – mehr Informationen darüber folgen in einigen Monaten.

Ullstein-Verleger Karsten Kredel: „Wir wollen gemeinsam mit Ricarda Saul etwas Neues ausprobieren und freuen uns riesig, dass sie darauf Lust hat! Sie kommt mit ihrer Leiden-schaft für ganz unterschiedliche, besondere Bücher und für die enge Zusammenarbeit mit Autor:innen zu Ullstein. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit ihr gemeinsam unsere Vielfalt und unseren Erfolg vergrößern werden.“

Personalmeldung Ullstein Buchverlage

Die mobile Version verlassen
%%footer%%