„Premio Enrico Filippini“ für den Diogenes Verlag und Philipp Keel

Philipp Keel, der als Verleger des Diogenes Verlags im April 2022 sein zehnjähriges Jubiläum feiert, erhält im Rahmen der zehnten Ausgabe des Literaturfestivals Eventi letterari Monte Verità (7.4. – 10.4.2022) im schweizerischen Ascona den ›Premio Enrico Filippini‹. Der Preis zeichnet Menschen und Initiativen aus, die sich in der Literatur- und [...]

Von |2022-01-19T13:08:19+01:00Januar 19th, 2022|Alles, Auszeichnungen, Termine & Events|

Ben Witter Preis 2022 an Teresa Präauer

Der seit 1995 vergebene Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und zeichnet Schriftsteller:innen aus, die unter anderem für geistige Unabhängigkeit und gesellschaftskritischen Humor stehen. Der renommierte Ben Witter Preis geht in diesem Jahr an die Wiener Autorin Teresa Präauer. Die Jury der Ben Witter Stiftung ehrt damit eine »eigensinnige Beobachterin [...]

Von |2022-01-17T17:35:34+01:00Januar 17th, 2022|Alles, Auszeichnungen|

Deutscher Hörbuchpreis 2022: 18 Nominierte im Finale

Die 18 Nominierten für den Deutschen Hörbuchpreis 2022 stehen fest. In sechs Kategorien hat die Nominierungsjury jeweils drei Produktionen für die Endrunde ausgewählt. Rund 70 Verlage, Rundfunksender und Produzierende bewarben sich mit insgesamt mehr als 300 Titeln für die begehrte Auszeichnung, die zum 20. Mal vergeben wird. In der Kategorie [...]

Von |2022-01-11T12:16:09+01:00Januar 11th, 2022|Alles, Auszeichnungen, Termine & Events|

Ideen für eine bessere Welt: Verlagsgruppe Oetinger schreibt Nachhaltigkeits-Award 2022 aus

Die Verlagsgruppe Oetinger ruft im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitskampagne „So wollen wir leben“ den Nachhaltigkeits-Award 2022 ins Leben: Alle Buchhandlungen können sich mit ihren Ideen und Konzepten, mit denen sie ökonomische und soziale Nachhaltigkeit fördern und das Klima aktiv schonen, bewerben. Thilo Schmid, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Verlagsgruppe Oetinger: „Schon [...]

Von |2022-01-11T11:58:54+01:00Januar 11th, 2022|Alles, Auszeichnungen, Verlagswesen|

Kinder- und Jugendbuchpreise und der Illustrationspreis der Stadt Wien für das Jahr 2021 bekanntgegeben

Die Stadt Wien stiftet zur Förderung von Kinder- und Jugendliteratur jährlich drei Kinder- und Jugendbuchpreise sowie einen Illustrationspreis. Jedes Jahr werden die besten neuerschienenen Kinder- und Jugendbücher von in Österreich lebenden Autorinnen und Autoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren, die in Wiener Verlagen erschienen sind, ausgezeichnet. Die folgenden Bücher werden 2021 [...]

Von |2021-12-15T16:35:20+01:00Dezember 15th, 2021|Alles, Auszeichnungen|

Mara-Cassens-Preis des Literaturhauses Hamburg für Stefanie vor Schulte

Eine Geschichte über eine nur scheinbar längst vergangene Zeit voll Aberglauben und Tyrannei. Stefanie vor Schulte wird für ihren Romanerstling Junge mit schwarzem Hahn (erschienen am 25.8.2021) mit dem Mara-Cassens-Preis 2021 ausgezeichnet. In der der Jurybegründung heißt es: »Junge mit schwarzem Hahn ist eine faszinierende, mitreißende Geschichte, die voller poetischer [...]

Von |2021-12-07T14:05:44+01:00Dezember 7th, 2021|Alles, Auszeichnungen|

Karl-Markus Gauß erhält Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2022

Der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2022 wird dem österreichischen Schriftsteller und unermüdlichen Aufklärer Karl-Markus Gauß für sein Buch „Die unaufhörliche Wanderung: Reportagen“ verliehen. Das Buch versammelt feinfühlige Geschichten von besonderen Orten und Menschen in Europa. Es erschien im Oktober 2020 im Paul Zsolnay Verlag Wien. Der Preis wird zur [...]

Von |2021-12-06T15:51:08+01:00Dezember 6th, 2021|Alles, Auszeichnungen|

Bernhard Strobel und Lajos Adamik erhalten Österreichischen Staatspreis für literarische Übersetzung 2021

Die Preisträger des Österreichischen Staatspreises für literarische Übersetzung des Jahres 2021 stehen fest: der Preis für Literaturübersetzungen ins Deutsche geht an den Wiener Übersetzer Bernhard Strobel; der Preis für die Übersetzung österreichischer Literatur in eine andere Sprache geht an den ungarischen Übersetzer, Lektor und Publizisten Lajos Adamik. Zudem hat der [...]

Von |2021-12-06T15:41:54+01:00Dezember 6th, 2021|Alles, Auszeichnungen|

2. World Cook Book Award für „Geschmackshochzeit“

Er ist gleichsam der „Oscar“ unter den Kochbüchern – der World Cook Book Award von Edouard Cointreau. 1.393 Einreichungen aus 227 Ländern weltweit wurden heuer gezählt. Die Chance auf die Gewinner-Liste zu kommen, liegt bei nur gut einem Prozent. Diese Meisterleistung hat Verleger und Autor Lojze Wieser in Kooperation mit [...]

Von |2021-12-06T10:43:07+01:00Dezember 6th, 2021|Alles, Auszeichnungen|

Regina Kammerer, Leiterin des btb Verlags und des Luchterhand Literaturverlags, wird »Verlegerin des Jahres«

Regina Kammerer ist vom Branchenmagazin BuchMarkt zur Verlegerin des Jahres 2021 gewählt worden. Seit 1994 zeichnet BuchMarkt im Dezember die Verlegerin oder den Verleger des Jahres aus. In diesem Jahr fiel die Wahl der Jury, die sich ausschließlich aus den bisherigen Preisträgern zusammensetzt, auf Regina Kammerer. Die „Jury“ (das sind [...]

Von |2021-12-01T12:48:30+01:00Dezember 1st, 2021|Alles, Auszeichnungen|
Nach oben