ITB BuchAward 2020 für Verlagsleiter Klaus Wolfsperger

/, Auszeichnungen, Verlagswesen/ITB BuchAward 2020 für Verlagsleiter Klaus Wolfsperger

ITB BuchAward 2020 für Verlagsleiter Klaus Wolfsperger

Klaus Wolfsperger, Verlagsleiter des Rother Bergverlags, wird mit dem ITB BuchAward ausgezeichnet. Die Preisverleihung hätte auf der weltgrößten Tourismusmesse stattfinden sollen. Aufgrund des Corona Virus wurde diese jedoch abgesagt.

Die ITB Berlin zeichnet jedes Jahr die interessantesten und aktuellsten nationalen sowie internationalen touristischen Fachpublikationen aus. Klaus Wolfsperger erhält die begehrte Trophäe in der Kategorie LifetimeAward – Verleger 2020. Die Jury kürt ihn damit für sein persönliches und publizistisches Verlagswerk im Rother Bergverlag.

Obwohl die feierliche Preisverleihung nicht stattfindet, liefert die Auszeichnung mit dem ITB BuchAward für Klaus Wolfsperger doppelten Grund zur Freude, denn dieses Jahr feiert der Rother Verlag auch sein 100-jähriges Jubiläum. Fast ein Drittel dieser Zeit ist Wolfsperger im Verlag dabei: Er begann 1989 als Volontär, war bis 1998 als Cheflektor tätig und übernahm dann als Verlagsleiter das Ruder.

Unter seiner Ägide wurde das Programm stark erweitert und viele neue Reihen wurden etabliert. War der Verlag vorher vorwiegend alpinistisch geprägt, wurde er zunehmend der Verlag für alle, die draußen aktiv sind – vom Sportler bis zum Genusswanderer. Herzstück des Verlags sind die roten Rother Wanderführer, die sich längst zur bekannten Marke entwickelt haben. Die Reihe, die 1985 mit ein paar Alpen-Titeln startete, wurde in den 1990er-Jahren um Deutschland-, Europa- und Inselziele erweitert. Damals schon bewies der heute 58-jährige Wander-Profi ein gutes Gespür: Bis heute sind darunter Topseller des Verlags, einige von ihnen bereits in mehr als 20. Auflage lieferbar. Die Qualität der Inhalte und die Benutzerfreundlichkeit sind für Wolfsperger dabei ganz klar das A und O. Die ITB Jury überzeugte dies schon 2007, als die Rother-Wanderführer-Reihe mit dem ITB BuchAward ausgezeichnet wurde.

Den ITB BuchAward erhält Wolfsperger auch für sein Werk als Autor von Rother Wanderführern: Aus seiner Feder stammen unter anderem die Wanderführer Korsika, Teneriffa, La Palma und La Gomera, die ebenfalls schon lange und laufend aktualisiert im Programm sind.

Klaus Wolfsperger zum ITB BuchAward: »Die Auszeichnung ist für mich und für den Verlag eine große Ehre. Sie gebührt dem ganzen Team, das eine große Leidenschaft für die Berge, fürs Wandern und fürs Büchermachen teilt und in dem schon immer jeder aktiv zur Weiterentwicklung des Programms beigetragen hat. Ein Team, in dem jeder aus eigener Erfahrung weiß, worauf es für den Wanderer oder auch Bergsteiger ankommt.«

 

Pressemitteilung Rother Bergverlag
www.rother.de

By | 2020-03-09T10:50:17+02:00 März 6th, 2020|Alles, Auszeichnungen, Verlagswesen|0 Comments