Loewe relauncht Umweltlabel

/, Verlagswesen/Loewe relauncht Umweltlabel

Loewe relauncht Umweltlabel

Seit 2013 erscheinen unter dem Label Naturkind im Loewe Verlag Bücher, die nicht nur nachhaltig produziert sind, sondern auch wichtige Werte vermitteln. Da Ökologie und Themen wie Achtsamkeit und Verantwortung in der Gesellschaft immer bedeutsamer werden, hat der Verlag die Reihe neugestaltet. Neben einem verstärkten Fokus auf moderne Wertevermittlung bieten die Bücher den Lesern die Möglichkeit, selbst die Welt ein Stückchen besser zu machen. Denn der Verlag unterstützt mit einem Teilerlös aus dem Verkauf der Bücher Projekte für Klima- und Umweltschutz.

Achtsamkeit und ein verantwortungsvoller Umgang mit Mensch, Tier und Umwelt steht im Mittelpunkt der neuen Bücher von Naturkind. Dabei spiegeln die Produkte inhaltlich sowohl relevante gesellschaftliche Fragen wider, als auch wichtige Werte wie Toleranz und Nachhaltigkeit.
Mit ansprechender Optik und spielerischer Gestaltung wird bei Kindern ab 2 Jahren altersgerecht ein Verständnis für diese Themen geschaffen und schon früh der Grundstein gelegt für mehr Natur- und Umweltbewusstsein.

Die vom Verantwortungsgedanken geprägten Inhalte stimmen dabei auch weiterhin mit einer umweltschonenden Produktion überein: Die Bücher werden in Deutschland und Europa gedruckt. Gleichzeitig werden ausschließlich Farben auf Pflanzenölbasis und bis zu 90 Prozent Recycling-Papier verwendet. Damit sind die Naturkind-Bücher nicht nur inhaltlich hochwertig, sondern auch nachhaltig hergestellt – ganzheitliche Produkte für eine bessere Welt!

Für den Buchhandel bietet Loewe zum Relaunch des Labels eine ganze Reihe von Werbemitteln an: Eine hochwertige Verkaufskassette, ansprechende Plakate sowie ein Prospekt zum Verteilen an die Kunden mit einer Übersicht aller lieferbaren Naturkind-Titel.
Weitere Informationen finden Sie demnächst unter: www.naturkind.org

 

Eine Presseaussendung des Loewe Verlags
www.loewe-verlag.de

By | 2020-05-21T11:55:17+02:00 Mai 21st, 2020|Alles, Verlagswesen|0 Comments