Die Buchbranche trauert um Michaela Puchberger

Michaela Puchberger, die nach ihrer Zeit als Österreich-Vertriebsleiterin der HANSER-Buchverlage über lange Jahre als Leiterin der Kundenbetreuung stets verlässlicher Fels in der Brandung bei den Verlagsauslieferungen Dr. Franz Hain war, verstarb am 10. Februar des heurigen Jahres nach kurzer, schwerer Krankheit.

Sie werden uns allen fehlen, Frau Puchberger!

Freunde und Wegbegleiter haben >Abschiedsworte formuliert.

Veröffentlicht von

Ossi Hejlek

Chefredakteur und Herausgeber des sortimenterbriefs, Geschäftsführender Gesellschafter der Verlagsbüro Karl Schwarzer GmbH

Die mobile Version verlassen