(Oster-)Grüße an Oma und Opa mit Marko Simsa

//(Oster-)Grüße an Oma und Opa mit Marko Simsa

(Oster-)Grüße an Oma und Opa mit Marko Simsa

Corona kennt keine Feiertage, deswegen können viele Kinder und Großeltern Ostern leider nicht zusammen verbringen, doch die Omi und der Opa sind so nett, drum besuchen wir sie einfach übers Internet! Das singt der „König der Kinderklassikkonzerte“ Marko Simsa in seinem neuen Lied, mit dem Kinder digitale Grüße an Oma und Opa schicken können.
Im Rahmen seiner digitalen Mitmach-Konzerte „Marko Simsa mit Musik zu Besuch“ veröffentlicht der in Wien lebende Künstler regelmäßig neue Videos, die die Musik direkt ins Kinderzimmer bringen – und jetzt auch in Omas und Opas Wohnzimmer.

Das Lied „Liebe Grüße an Oma und Opa“, in Kooperation mit dem Jumbo-Verlag entstanden, ist in verschiedenen Versionen auf seinem YouTube Kanal „Marko Simsa – Konzerte und Theater für Kinder“ und auf seiner Website markosimsa.at verfügbar.
Dann einfach schnell den Text lernen, sich selbst zur Karaoke-Version aufnehmen und zu Ostern an Oma und Opa schicken. Für alle, die selbst musizieren möchten, sind die Noten ebenfalls auf der Website zu finden.

 

Eine Pressemeldung der Jumbo – Neue Medien & Verlag GmbH Hamburg
www.jumboverlag.de

By | 2020-04-09T14:25:04+02:00 April 9th, 2020|Onlinewelten|0 Comments