Verena Bothe und Anna-Lena Miller | © Verlag Friedrich Oetinger

Oetinger verkauft einmillionstes „Alea Aquarius“-Produkt

Die Verlagsgruppe Oetinger verkaufte am vergangenen Wochenende das einmillionste Produkt aus der Alea-Aquarius-Welt. Am Samstag, 5. März, ging „Alea Aquarius – Der Ruf des Wassers“, Band 1 der Erfolgsreihe, in der Buchhandlung RavensBuch in Ravensburg über die Ladentheke.

Im Sommer 2015 war die Buchreihe der Autorin Tanya Stewner gestartet, im Herbstprogramm 2022 erscheinen bereits der achte Band, sowie das Alea Aquarius Fanbuch für eingefleischte Fans des Meermädchens. Zahlreiche Begleitartikel sind innerhalb der letzten sieben Jahre innerhalb der Alea-Welt erschienen, darunter u.a. Erstlesebücher, CDs, Unterrichtsmaterialien und Fanprodukte wie Schreibwaren, Schimmerstifte oder Sticker. Die Abenteuer von Alea Aquarius und ihrer Alpha Cru beschäftigen sich stets mit den Themen Diversität, Nachhaltigkeit sowie vor allem Umwelt-, und Meeresschutz.

Thilo Schmid, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Verlagsgruppe Oetinger: „Wir freuen uns riesig, dass wir diese beachtliche Zahl nach sieben Jahren in der Alea Welt erreicht haben. Unser Dank gilt Tanya Stewner, die uns immer wieder mit neuen, packenden Geschichten begeistert und die sich mit dem Meeresschutz-Mädchen mit einem der wichtigsten Themen unserer Zeit auseinandersetzt. Außerdem danken wir dem Buchhandel, der sehr schnell das Potenzial von Alea Aquarius erkannt hat und selbstverständlich allen Alea-Fans, die uns und der Alpha Cru seit vielen Jahren treu sind und eine lebendige, kreative Community bilden, die sich wie Alea nachhaltig für den Umweltschutz engagieren.“

Auch die Autorin Tanya Stewner ist glücklich über den Erfolg: „Ich freue mich wie verrückt. Alea und die Cru liegen mir so sehr am Herzen und ich finde es ganz großartig, dass es inzwischen so viele Jungs und Mädchen gibt, die uns auf unseren Abenteuern begleiten. Ich danke allen, die daran beteiligt waren!“

Auf Social Media wird die Million mit einem ganz besonderen Highlight und einem Dank an die Alea-Aquarius-Community gewürdigt: Insgesamt sechs Fans können ein digitales Meet & Greet am Wochenende der in Präsenz ausfallenden Leipziger Buchmesse mit der Autorin gewinnen.

 

Pressemitteilung Verlagsgruppe Oetinger

Die mobile Version verlassen
%%footer%%