Über Stefan Aigner

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Stefan Aigner, 1123 Blog Beiträge geschrieben.

Reise Know-How: Neues Layout der Reiseführer-Reihe

Der Bielefelder Reise Know-How Verlag hat die coronabedingt produktionsarmen Wochen im April und Mai dazu genutzt, ein lange geplantes Projekt endlich in die Tat umzusetzen: Er hat das Layout seiner "Handbücher für individuelles Entdecken" auf den neuesten Stand gebracht. Außen und innen ist viel passiert und die Inhalte erscheinen nun ab [...]

Von |2020-07-21T12:01:24+02:0021. Juli 2020|Alles, Verlagswesen|

Oetinger Media übernimmt Aktive Musik Verlagsgesellschaft

Die Oetinger Media GmbH hat ihre Anteile an der Aktive Musik Verlagsgesellschaft, nach ihrem Einstieg in 2002, im Juli 2020 auf 100% aufgestockt. Julia Bielenberg, Geschäftsführerin der Oetinger Media GmbH: „Wir danken den ehemaligen Mitgesellschaftern Werner Hübel und Rudi Mika für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Gesellschafterkreis in den vergangenen Jahren. [...]

Von |2020-07-20T13:27:16+02:0021. Juli 2020|Alles, Verlagswesen|

Neuordnung der Werbe- und Marketingaktivitäten bei C.H.Beck

Nach über 30 Jahren Dienstzeit ist Claus Beinhofer, Werbeleiter beim Verlag C.H.BECK Literatur – Sachbuch – Wissenschaft, in den Ruhestand gegangen. Der Verlag nimmt das zum Anlass, seine Werbe- und Marketingaktivitäten neu aufzustellen. Petra Hlawitschka, bislang für die Werbung mit dem Buchhandel zuständig, wird die Konzeption und Redaktion aller Werbemittel [...]

Von |2020-07-20T13:23:00+02:0021. Juli 2020|Alles, Verlagswesen|

Ein besonderer Sommer – bringt DEIN Buch?

Das wird ein ganz besonderer Sommer. „Warum?“, fragst du? Weil er dir dein Buch bringt. Wir starten auf story.one die Summer-Challenge #1sommer1buch. Wer zwischen 15. Juli und 15. September zwölf oder mehr Geschichten schreibt, kann diese Storys von Mitte September bis Mitte Oktober dann ganz einfach in ein Buch packen [...]

Von |2020-07-20T13:05:25+02:0021. Juli 2020|Alles, Onlinewelten, Verlagswesen|

Drago Jancar erhält Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur

Als „brillant geschriebenen Roman“ bezeichnete die Neue Zürcher Zeitung Drago Jancars' Wenn die Liebe ruht, ein „schillerndes Vexierspiel über Liebe und Tod, über Gut und Böse, Treue und Verrat, über Widerstand und Kollaboration“ sei hier zu bewundern, so Erich Klein auf Ö1, und in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung pries Tilman [...]

Von |2020-07-20T12:54:01+02:0020. Juli 2020|Alles, Auszeichnungen, Verlagswesen|

Die erste klimaneutrale Taschenbuchreihe

Am 23. Juli erscheint im Kampa Verlag die erste klimaneutrale Taschenbuchreihe. Die KAMPA POCKETs werden auf säurefreiem und chlorfrei gebleichtem Papier aus verantwortungsvollen Quellen gedruckt, zertifiziert durch das Forest Stewardship Council. Die Umschläge enthalten kein Plastik. Die Treibhausgasemissionen werden durch ein Klimaschutzprojekt in Kenia kompensiert. Im Kasigau Wildlife Corridor, der [...]

Von |2020-07-20T12:42:40+02:0020. Juli 2020|Alles, Verlagswesen|

Ali Mitgutsch: Der Meister des Blicks fürs Detail

Herzlichen Glückwunsch, Ali Mitgutsch: Am 21. August 2020 feiert der große Illustrator und Autor seinen 85. Geburtstag. Einzigartig ist sein Blick auf den Zauber des Alltäglichen. Mit seinen witzigen und frechen Szenen in seinen Wimmelbüchern weckt er die Lust am Entdecken und begeistert damit seit Generationen große und kleine Leser. [...]

Von |2020-07-20T12:32:49+02:0020. Juli 2020|Alles, Jobs & Personalia, Verlagswesen|

Personelle Änderungen bei Goldegg

Stephanie Trausmuth, die ihre Lehre zur „Buch- und Medienwirtschafterin – Verlag“ erfolgreich abgeschlossen hat, übernimmt ab sofort die Vertriebsassistenz im Goldegg Verlag. Zu ihren Aufgaben zählen die Beratung und Betreuung von Buchhändlern, Großhändlern und Privatkunden, die Planung von Lieferungen und Auflagen und digitale Vertriebsaktivitäten. Sarah Holzknecht, zuletzt PR-Assistentin, übernimmt die [...]

Von |2020-07-08T10:27:03+02:008. Juli 2020|Alles, Jobs & Personalia, Verlagswesen|

17. Literaturfestival O-TÖNE im MQ

Die Freude ist groß! Die 17. Ausgabe des beliebten Literatur-Open-Airs im MuseumsQuartier wird, unter Einhaltung der aktuellen Veranstaltungsbestimmungen, in vollem Umfang stattfinden können: Xaver Bayer, Valerie Fritsch, Birgit Birnbacher, Josef Haslinger, Hubert Achleitner, Friederike Mayröcker, Lisa Eckhart, Sandra Gugic – an insgesamt acht Donnerstagen bringen die O-TÖNE einen hochwertigen Querschnitt [...]

Von |2020-07-08T09:42:14+02:008. Juli 2020|Alles, Termine & Events|

Langzeitstipendien für Literatur – 1,31 Millionen Euro für österreichische AutorInnen

Die Sektion für Kunst und Kultur vergibt aus insgesamt 529 Einreichungen heuer 86 Literatur-Stipendien mit einer Laufzeit von sechs, zwölf und 36 Monaten. Die Dotation der Stipendien beträgt monatlich € 1.300 bzw. im Fall der drei Robert-Musil-Stipendien € 1.600. Mit den Langzeitstipendien gehen rund 1,31 Millionen Euro in die direkte [...]

Von |2020-07-08T09:58:28+02:008. Juli 2020|Alles, Auszeichnungen|

Kanada verschiebt den physischen Gastlandauftritt auf 2021

Der für 2020 geplante physische Ehrengastauftritt Kanadas auf der Frankfurter Buchmesse (14.-18. Oktober 2020) wird auf 2021 verschoben. Aufgrund der durch die globale Covid-19-Pandemie veränderten Rahmenbedingungen bat das Komitee des kanadischen Ehrengastauftritts unter der Federführung des Kanadischen Kulturministeriums, den Auftritt um ein Jahr verschieben zu dürfen. Diesem Wunsch entsprachen die [...]

Von |2020-07-08T09:14:42+02:008. Juli 2020|Alles, Termine & Events|

Robert-Musil-Stipendium an Karin Peschka

Karin Peschka erhält für einen Roman in Arbeit ein Robert-Musil-Stipendium 2020-2023 der Sektion für Kunst und Kultur des Bundeskanzleramtes. Karin Peschka erhält eines von fünf Langzeitstipendien zur Förderung literarischer Großprojekte österreichischer Autorinnen und Autoren. Die Stipendien werden alle drei Jahre für die Dauer von drei Jahren zuerkannt, beginnend mit Juli [...]

Von |2020-07-06T10:34:31+02:006. Juli 2020|Alles, Auszeichnungen|

Loewe Wow! – Erfolgskonzept wird weitergeführt

Im Frühjahr 2020 startete Loewe mit einer innovativen Buchreihe, die durch ihre neuartige und radikal andere Text-Bild-Gestaltung auffiel – Loewe Wow!. Der Gedanke dahinter: Alle Kinder und Jugendlichen lieben Geschichten, in Zeiten von Smartphones, Streamingdiensten und Co. müssen sie nur anders erzählt und präsentiert werden. Begeistert wurde das Konzept von [...]

Von |2020-07-06T10:24:42+02:006. Juli 2020|Alles, Verlagswesen|

Der »Spycher: Literaturpreis Leuk 2020« geht an Helena Janeczek

Der von der Stiftung Schloss Leuk in diesem Jahr zum 20. Mal verliehene »Spycher: Literaturpreis Leuk« geht an Helena Janeczek. Als Preisträgerin ist sie eingeladen, während drei bis fünf Jahren jeweils mehrere Wochen in Leuk im Wallis zu leben und zu schreiben. Zu den bisherigen Preisträgerinnen und Preisträgern gehören unter anderem Gerhard [...]

Von |2020-07-06T10:08:43+02:006. Juli 2020|Alles, Auszeichnungen|

Bilderbücher „Na ja“ von Jutta Treiber und „Einmal wirst du …“ von Leonora Leitl erhalten das deutsche KIMI-Siegel für Vielfalt

Die Bilderbücher „Na ja“ von Jutta Treiber und „Einmal wirst du …“ von Leonora Leitl erhalten das deutsche KIMI-Siegel für Vielfalt. Am Freitag, dem 3. Juli 2020 werden alle PreisträgerInnen bei der virtuellen Siegelverleihung auf www.kimi-siegel.de veröffentlicht. Darunter auch das Bilderbuch „Na ja“ der bekannten burgenländischen Schriftstellerin Jutta Treiber und [...]

Von |2020-07-06T09:57:52+02:006. Juli 2020|Alles, Auszeichnungen|

Deutscher Buchpreis 2020: Verleihung als Livesendung

Die Preisverleihung des Deutschen Buchpreises 2020 findet wie geplant zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse am Montag, 12. Oktober 2020, im Kaisersaal des Frankfurter Römers statt – in diesem Jahr als Livesendung mit den nominierten Autor*innen. Die Anwesenheit von Publikum erlauben die Corona-Hygienebestimmungen nicht. Moderatorin Cécile Schortmann führt durch die Livesendung [...]

Von |2020-07-06T09:32:43+02:006. Juli 2020|Alles, Termine & Events|

Julia Gronhoff neue Programmleiterin Erstleser bei Carlsen / Mira Fischer kommt von Hase und Igel

Julia Gronhoff (41) hat zum 1. Juli die Leitung des Programms Erstleser im Carlsen Verlag übernommen. Nach Stationen bei Hanser, Sauerländer, Fischer und Oetinger war sie zuletzt bei Loewe mehrere Jahre lang als Teamleiterin für die Bereiche Erstleser und Kinderbuch verantwortlich. Dort hat sie u.a. den Relaunch der Leselöwen und [...]

Von |2020-07-02T12:55:35+02:002. Juli 2020|Alles, Jobs & Personalia, Verlagswesen|

Magellan startet Sachbuchprogramm

Seit dem Erscheinen des ersten Buches im Jahr 2014, hat sich der Kinder- und Jugendbuchverlag Magellan das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben. Doch nicht nur in der Produktion seiner Bücher achtet er auf Umweltverträglichkeit, auch inhaltlich findet sich das Thema wieder. Im Herbst 2020 startet der Verlag mit dem [...]

Von |2020-07-01T14:44:35+02:001. Juli 2020|Alles, Neu am Markt, Verlagswesen|

Shortlist Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur 2020

Die Shortlist für den Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur 2020 steht fest. Der Preis wird von der Stadt Wien Kultur und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels heuer bereits zum elften Mal gemeinsam ausgerichtet. Die Stadt Wien Kultur stiftet dabei das Preisgeld in der Höhe von 5.000€. Folgende Titel sind nominiert: Johann Allacher [...]

Von |2020-07-01T12:29:02+02:001. Juli 2020|Alles, Auszeichnungen|

Lesefestivals Buchfink: Schüler gestalteten Buchcover

Da die Schulen in der Woche des Lesefestivals Buchfink geschlossen waren, wurde der Beitrag des BG/BRG Gleisdorf nun im Juni nachgeholt. SchülerInnen unterschiedlicher Klassen haben Buchcover ihrer Lieblingsbücher gestaltet und im Schaufenster der Buchhandlung Plautz präsentiert. Danke für den kreativen Einblick in eure Bücherwelten.   Eine Presseinformation der Buchhandlung Plautz [...]

Von |2020-07-01T06:37:48+02:001. Juli 2020|Alles, Buchhandel, Termine & Events|
Nach oben